Sie befinden sich hier : adecc » Schulung » Schulungsübersicht » Einführung in ANSI C++ (cpp)

Einführung in ANSI C++

Beschreibung:

Dieses Seminar richtigt sich an die Programmierer, die von C nach C++ umsteigen wollen. Es werden die wichtigsten Erweiterungen der Sprache C++, und die Unterschiede zu C ausführlich besprochen. Während der Übungen wird mit dem C++ Builder als ANSI C++ - Compiler gearbeitet, so dass Windows- Programmierung, Borland Erweiterungen und VCL keine Rolle spielen. Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Spracheigenschaften als Basis für die spätere Tätigkeit, objektorientierte Analyse und Design spielen daher nur am Rande eine Rolle.

Dauer der Schulung:

5 Tage

Voraussetzung:

Gute PC- Kenntnisse, Programmierkenntnisse in C

Inhalt:

 

  • Einführung in die Entwicklung der objektorientierten Programmierung
  • Der Objektbegriff
  • Bedeutung von Klassen und Instanzen
  • Referenzen
  • Streams
  • Die Klasse, Kapselung, Datenelemente, Methoden
  • Zugriffsrechte (public, protected, private)
  • Konstruktoren und Destruktoren
  • Überladen von Operatoren
  • Einsatz von Standardparametern
  • Friend- Methoden oder -klassen
  • Statische Elemente und Methoden (Klassen- und Instanz- Variablen/Methoden)
  • einfache Vererbung
  • Zugriffseinschränkungen bei der Vererbung
  • Polymorphie (virtuelle Methoden), Erklärung von früher und später Bindung
  • abstrakte Klassen (pure-virtuelle Methoden)
  • multiple Vererbung
  • partielle Vererbung (virtuelle Basisklassen)

Beachten Sie bitte unsere Schulungsbedingungen. Wir gewähren auch Firmen- und Frühbucherrabatte. Sollten Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb.

Für Anfragen und Terminabsprachen nutzen Sie bitte unsere Kontaktformular


oder wenden Sie sich direkt an uns: infoadecc-Systemhaus.de

    Drucken