Sie befinden sich hier : adecc » Schulung » Schulungsübersicht » Relationale Datenbanken und SQL

Relationale Datenbanken und SQL

Beschreibung:

In diesem Seminar lernen Sie, wie man mit einem relationalen Datenbanksystem arbeitet. Dazu werden die verschiedenen Objekte (Tabellen, Sichten, Prozeduren, Trigger, Indizes, ...) erklärt und gezeigt, wie sie mit SQL bearbeitet werden können.

Dauer der Schulung:

2 Tage

Voraussetzung:

Datenbank- Grundkenntnisse

Inhalt:

 

  • Erläuterung relationale Datenbank, Verschiedene Bestandteile eines Datenbankverwaltungssystems (Parser, Optimierer, ...)
  • Einführung SQL (Sprache der relationalen Algebra)
  • Die Objekte einer Datenbank
    • Tabellen und Sichten als Relationen
    • Indizes zur Zugriffsoptimierung
    • Stored procedures um Anwendungslogik in der Datenbank zentral bereitzustellen
    • Trigger
    • Ereignisse
  • Erstellen der Datenbankobjekte mit der DDL (data definition language) als Teil von SQL
    • CREATE ...
    • Verteilen von Zugriffsrechten
  • Bearbeiten der Daten mit der DML (data manipulation language) als Teil von SQL
    • Insert
    • Update
    • Delete
  • Transaktionen
  • Auswerten der Daten mit QL (query language) als Teil von SQL
    • Einfache Querys (Selektionen, Projektionen)
    • Aggregate verwenden, Gruppierung der Daten
    • Joins und kartesische Produkte
    • Subquerys
    • Einsatz von Exists,um Performance zu verbessern
  • Welche Datenbank sollte ich verwenden?

Beachten Sie bitte unsere Schulungsbedingungen. Wir gewähren auch Firmen- und Frühbucherrabatte. Sollten Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb.

Für Anfragen und Terminabsprachen nutzen Sie bitte unsere Kontaktformular


oder wenden Sie sich direkt an uns: infoadecc-Systemhaus.de

    Drucken