Sie befinden sich hier : adecc » Embarcadero-Partner » Aktuelle Termine » Details

Modernes C++ mit dem C++ Builder 10.2 (ehemals Powerwoche)

C++ auf dem neuesten Stand mit dem C++ Builder X Seattle

Zu den neu behandelten Eigenschaften gehören

  • auto: Welche Vorteile bringt die C++ Typinferenz gegenüber Skriptsprachen?
  • lambda Ausdrücke: Warum sind die zukünftig so wichtig?
  • Initialisierungen und Initialisierungslisten - kompaktere, übersichtlichere Programme
  • for 2.0, range based for für Container 
  • shared_ptr, unique_ptr - Speicher selber kontrollieren
  • variadic templates - Eine neue Generation der Metaprogrammierung
  • function: Die neue Abstraktion für Methoden
  • threads, nutzen Sie die Leistung Ihres Rechners voll aus
  • tupel - Werden Sie herkömmliche Klassen ersetzen?
  • RValue Refs - move und forwarding für schnellere Methoden
  • Raw- Zeichenfolgen

Natürlich werden auch die bisherigen, unten aufgeführten Themen behandelt.

Alle Teilnehmer erhalten umfangreiches Material, dass auch die Themen der bisherigen Powerwoche einschließt. So gibt es jedem Teilnehmer die Möglichkeit, das vermittelte Wissen zu vertiefen. Dazu gehören neben den aktuellen Beispielanwendungen, inklusive der Oberflächenabstraktion, auch die der vergangenen Powerwochen.

Das Programm der C++Powerwoche zwischen 2010 - 2012

Seminar ID

2017/003

Kategorie

  • Embarcadero Schulungen

Datum

13.–17.11.2017

Zeit

09:00–17:00

Ort

adecc Systemhaus GmbH
Gatower Strasse 139, 13595 Berlin, Deutschland

Leader

Volker Hillmann, adecc Systemhaus GmbH

Volker Hillmann  programmiert seit 1988 in C und seit 1991 in C++. Er kennt die Embarcadero (Borland / Codegear) C/C++ Entwicklungsumgebungen seit 1988 (Version Turbo C 1.5).

Er ist Embarcadero MVP für den C++Builder, Sprecher auf den Roadshows, Trainer und Autor. So hat er zum Beispiel das  White Papers für den Embarcadero C++ Builder 2010 geschrieben. 

Er ist Diplom Mathematiker und seine Leidenschaft für die Programmierung, speziell mit C++, kann jeder in den von ihm geleiteten Seminaren spüren. Dabei geht es aber nicht um Vorurteile und Dogmen. Die theoretischen Grundlagen werden durch die vielen praktischen Erfahrungen aus Projekten im Finanz- und Versicherungsbereich bereichert.

Standardpreis

€ 3.000,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Banküberweisung

Zielgruppen

  • Mittlere Kenntnisse

Freie Plätze

8

Anmeldeschluss

10.11.2017

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht

    Drucken